Mittagessen - eine gemeinsame Auszeit

Die Kinder haben die Möglichkeit in der Schule Mittag zu essen. Das Essen besteht jeweils aus einem Hauptgericht, einer Nachspeise und einem Getränk (Mineralwasser). Die Kosten hierfür betragen derzeit 3,70 Euro pro Mahlzeit.

Bei den Mahlzeiten werden die Kinder durch das Betreuungspersonal des Kifaz betreut. Dabei ist es uns wichtig, dass das Mittagessen für die Kinder keine reine „Nahrungsaufnahme“ ist, sondern dass auch hier ein soziales Lernen stattfindet.

So lernen die Schülerinnen und Schüler z.B. nahezu automatisch Tisch- und Benimmregeln in einer Gruppe, bis zur Mithilfe beim Abräumen des Geschirrs nach dem Essen.