Neues von der Gartenschule

Lesen öffnet ein Tor zur Welt - Lesewettbewerb 2019

Gespannt und voller Erwartung waren die Gartenschüler, als die Jury  das Ergebnis des Lesewettbewerbs verkündete. Jeweils acht Schüler einer Klassestufe  traten gegeneinander an und versuchten, die Krone der Lesekönigin bzw. des Lesekönigs zu ergattern. Bereits im Vorfeld fand der Klassenentscheid statt, aus dem jeweils zwei Kandidaten pro Klasse für den Wettbewerb hervorgingen.

Die Jury bestand aus: Herr Baumgarthuber, Rotarier und Lesepate der Schule, Frau Lehmann von der Osianderschen Buchhandlung im City Rondell, zwei Gymnasiasten aus Klasse 10 vom Gymnasium Deutenberg und zwei Lehrern der Schule. Für die Jury war es nicht einfach, die Gewinnerplätze zu besetzen, da es viele gute Leser gab, die sich in der Lesetechnik, im sinnentnehmenden Lesen und im Lesetempo kaum unterschieden. Wer es von den Schülern auf die ersten drei Plätze  geschafft hat, bekam zusätzlich zur Leseurkunde noch einen Buchpreis. Mit viel Applaus wurden die Sieger gekürt:

Klasse 1: Maxim Terre, David Harich, Ruyah Aslam

Klasse 2: Jonas Brunner, Pouya Davoodi, Mina Aslam

Klasse 3: Maya Schartel, Yasmin Nofati, Marie Kocher

Klasse 4: Pauline Hirner, Andreas Butschnew, Emily Daou

Dieser Wettbewerb setzt in der heutigen von elektronischen Medien geprägten Zeit ein Zeichen:

Mit dem Wettbewerb soll den Kindern vermittelt werden, dass es sich lohnt, ein Buch zu lesen. Lesen öffnet ein Tor zur Welt, sei es durch Wissensvermittlung, Fantasiegeschichten oder einfach Spannung und Action in Buchform.

Beate Jauch

 

Fotos aller Jahrgangsstufen finden Sie in der Bildergalerie

Termine

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Ferien in unserem Kalender.

Termine im Überblick
Juli 27.